🇩🇪 Erstelle zeitsparend perfekte Videos mit Screenflow

Erstelle zeitsparend perfekte Videos mit Screenflow

Lerne aus meiner 5-jährigen Erfahrung, wie Du Screenflow optimal und zielgerichtet einsetzt.

Language : deutsch

Note: ?? / 5.0

Description

Hallo Leute,

ich bin seit 2014 auf Udemy und habe mittlerweile über 40 Kurse veröffentlicht. Über 99.000 Menschen haben sich in meine Kurse eingeschrieben. 

Alle meine Kurse habe ich mit Screenflow geschnitten, und ich zeige Dir heute, wie es geht.

Für Dich heißt das: Schneller fertig sein + bessere Qualität = Mehr Geld verdienen

Manchmal ist eben weniger mehr, wenn man die richtigen Akzente setzt. Bei meinen ersten Kursen habe ich sehr viele Fehler gemacht, die mich viel Zeit gekostet haben. Und natürlich geht das auch zulasten der Bewertungen und des Umsatzes. Mittlerweile habe ich einiges dazugelernt und weiß, wie man einen Kurs erstellt, und zwar:

  • in kürzerer Zeit (z.B. 3 Wochen statt 3 Monate, und das alles abends nach der Arbeit)

  • mit besserer Bildqualität und weniger Rauschen im Ton

  • mit mehr Lektionen, die auch gerne angesehen werden.


Du lernst in diesem Kurs, wie Du Screenflow bedienst und welche Funktionen Du unbedingt brauchst (und welche nicht). 

Screenflow 7 trägt einen wichtigen Teil zu meinem Erfolg bei. Die Software ist einfach zu bedienen, und wenn Du die richtigen Tricks und Weichenstellungen kennst, dann kannst Du Dein Potential schnell und sicher ausschöpfen. Denn Du solltest Dich auf Dein Produkt – die Online-Kurse – konzentrieren können, ohne danach wochenlang im Schneidezimmer verbringen zu müssen.

Denn nichts ist ärgerlicher, als wenn Du hinterher merkst, dass der Schnitt schlecht ist oder die Kamera nicht gut eingestellt ist – die Nachbearbeitung dauert deutlich länger als das Aufnehmen.

Bevor Du diesen Kurs kaufst: Screenflow gibt es nur für den Mac. Ich habe mir 2014 ein MacBook gekauft, einzig und allein um damit Udemy-Kurse zu erstellen und diese Investition nie bereut. Falls Dich der Kurs interessiert, obwohl Du kein Screenflow hast – und es auch nicht haben willst – dann kannst Du trotzdem profitieren, denn:

Ab dem zweiten Abschnitt gebe ich sehr viele praxisrelevante Tipps konkret für Online-Kurse. Da geht es um den richtigen Schnitt, wie man Rauschen entfernt, Helligkeit/Kontrast, welches Mikrofon ist gut, was ist mit der Beleuchtung etc.. Wenn Du diese Tipps auf Deine Windows-Software (z.B. Camtasia) übertragen würdest, könntest Du auch ohne Screenflow vom Kurs profitieren.

Wir sehen uns im Kurs!
Dein
Sebastian Glöckner


Related Posts

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro
Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker or add this website to your whitelist.

Refresh